Datenschutzbestimmungen

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf der Internetseite der L-Bank und über Ihr Interesse an unseren Unternehmen und unseren technischen und organisatorischen Maßnahmen zum Datenschutz.

Die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten und die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist uns wichtig. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten in unserem Unternehmen wie auch im Rahmen des Betriebes unserer Internetseiten erfolgt gemäß den Bestimmungen der deutschen Datenschutzgesetze.

Datenschutz im Internet

Die Internetseiten der L-Bank werden kontinuierlich weiterentwickelt und den Anforderungen an eine kundenorientierte, interaktive Informations- und Antragsplattform angepasst.

Wenn Sie unser Informationsangebot nutzen, ist keine Angabe persönlicher Daten erforderlich. Bei einem Besuch unserer Internetseiten verzeichnet unser Webserver temporär den Domain-Namen, sowie das Zugriffsdatum und die Uhrzeit, die angeforderte URL, den Rückgabecode des Webservers, den Browser und die Internetseite, von der aus Sie uns besuchen und die Anzahl der im Rahmen der Verbindung transferierten Bytes. Ihre IP-Adresse wird nur teilweise erfasst und somit von vorneherein anonymisiert. Die erfassten Daten werden zu statistischen Zwecken anonym ausgewertet. Diese anonymen Daten werden auf gesicherten internen Systemen gespeichert und lassen keine Rückschlüsse auf eine individuelle Person zu.

Wenn Sie eine Anfrage über unsere Kontaktformulare senden, ist die Angabe personenbezogener Daten erforderlich. Das Versenden eines Kontaktformulars erfolgt verschlüsselt als E-Mail an die jeweilige Kontaktadresse. Alle Daten, die der Nutzer an uns übermittelt, werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Ihre personenbezogenen Daten werden nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns diese zur Verfügung gestellt haben. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte außerhalb der L-Bank findet nur statt, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind bzw. wir Ihr schriftliches Einverständnis vorliegen haben. Ihre Daten werden zur Beantwortung der Anfrage bzw. zur Bearbeitung Ihres Anliegens an die entsprechenden Fachbereiche innerhalb der L-Bank weitergeleitet.

Falls Sie nicht die Kontaktformulare der L-Bank verwenden,  sondern Ihren privaten E-Mail-Account nutzen, sollten Sie beachten, dass Sie eigene Sicherheitsmaßnahmen ergreifen müssen, um die Vertraulichkeit Ihrer Nachricht zu gewährleisten. Daher nutzen Sie bitte die verschlüsselten Formulare der L-Bank.

Datenschutz im Expertenportal

Der Zugriff auf das Expertenportal der L-Bank ist geschlossenen Benutzergruppen mit spezieller Zugangsberechtigung vorbehalten.  In geschlossenen Benutzergruppen erheben wir Daten für eine personalisierte Verarbeitung und Nutzung, soweit es dem Zweck Ihres Vertrags- oder Vertrauensverhältnisses mit uns dient oder soweit Sie ausdrücklich elektronisch oder schriftlich eingewilligt haben.

Bei der Anmeldung im Expertenportal werden von Ihnen folgende Daten gespeichert:

  • Anonymisierte IP-Adresse
  • Name, Vorname
  • Funktion (Vorstand, Bereichsleiter, Abteilungsleiter…)
  • Institut/Firma
  • PLZ/Region
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer
  • Geschäftsbereich (Privatkunden, Firmenkunden..) Kundenbereich/Interessensgebiet (Unternehmens-/Wirtschaftsförderung, Existenzgründungsförderung, Wohnraumförderung, Landwirtschaftsförderung, Infrastrukturförderung, Bürgschaften/Garantien, Eigenkapitalvergabe, Elterngeld/Familienförderung, Zuschüsse, Technologieparks)

Ihre Benutzerdaten speichern wir in unserer Kundendatenbank. Wir verwenden diese Daten um Ihnen gezielt Informationen zu Förderangeboten sowie Einladungen zu passenden Weiterbildungen oder Veranstaltungen zusenden zu können. Die Erhebung und Verwendung Ihrer Daten dient auch der Optimierung unserer Website, damit wir diese auf Ihre Präferenzen anpassen können. 

Die erhobenen Daten können von der L-Bank auch an Dritte weitergegeben werden, z. B. für den Newsletterversand. Gerne teilen wir auf Anfrage mit, wer diese Dienstleister sind. Die Server Dritter stehen in Deutschland oder der EU. Weitergegeben werden in diesem Fall nur die E-Mail-Adresse, die Anrede und der Nachname.

Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.com) Daten zu Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internetbrowsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Darüber hinaus werden Ihre Nutzererfahrungen auch mit Hilfe eines Umfragetools von Media Benchmark erhoben. Die L-Bank kann Ihre Daten auch zu Direktmarketingzwecken verwenden, z. B. um auf neue Förderprodukte aus Ihrem Interessensgebiet hinzuweisen (per Post, E-Mail, Telefon oder über neue Medien wie Social Media und Messenger).

Versand von E-Mails an die L-Bank

Wenn Sie mittels ungeschützter E-Mail Daten über sich an uns senden, so weisen wir darauf hin, dass dann diese Datenübertragung über das Internet ungesichert erfolgt.

Unverschlüsselte E-Mails können von Unberechtigten leicht eingesehen und verfälscht werden. Das E-Mail-Verschlüsselungssystem der L-Bank bietet Kunden und Partnern umfangreiche Möglichkeiten auf komfortable Weise, E-Mails sicher und für Dritte unlesbar auszutauschen.

Nähere Informationen zur sicheren E-Mail-Kommunikation mit der L-Bank entnehmen Sie bitte unter Sichere E-Mail-Kommunikation.

Online-Nutzerbefragung: Informationen über den Schutz Ihrer Daten

Es ist selbstverständlich, dass wir mit den Daten, die Sie uns im Rahmen unserer Online-Befragung anvertrauen, verantwortungsvoll umgehen und dabei alle einschlägigen Bestimmungen des Datenschutzrechts berücksichtigen. Teil dieser Bestimmungen ist die Auskunft über Zweck, Art und Umfang der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Daten, die durch unsere Befragung erhoben werden. Diese Auskunft möchten wir Ihnen hiermit geben.

1. Zu welchem Zweck erfasst diese Online-Befragung Ihre Antworten und wie werden sie verarbeitet?

Ihre Antworten auf den Fragebogen werden von uns nur in anonymer Form gespeichert, verarbeitet und für die folgenden Zwecke genutzt:

  • Wir möchten von Ihnen erfahren, wie Sie unsere Internetseiten beurteilen.
  • Wir möchten unser Internetangebot im Sinne unserer Nutzer stetig verbessern.

Ihre Antworten werden anonym erfasst und nur in dieser Form weiterverarbeitet, so dass Rückschlüsse auf Einzelne oder die Identifizierung Ihrer Person oder anderer Teilnehmer an der Fragebogenaktion nicht möglich sind. Eine Nutzung Ihrer Daten für andere Zwecke als für diese Befragung findet nicht statt. Für den gesamten Vorgang der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten sichern wir Ihnen zu, dass kein unberechtigter Dritter Zugang zu Ihren Antworten haben kann.

2. Welche technischen Zugriffsdaten werden bei der Befragung verarbeitet und zu welchem Zweck geschieht dies?

Die Funktionsweise des Internet bedingt, dass bei jedem Aufruf einer beliebigen Internet-Seite von Ihrem Browser Daten an einen Web-Server übermittelt werden. Dies sind zum Beispiel Daten über die verwendete Software (u. a. Browser, Betriebssystem), über die Nutzung einer Website (u. a. Name der besuchten Domain/Seite Beginn und Dauer des Besuchs) sowie die IP Nummer, die Ihrem Rechner vom Netzbetreiber dauerhaft oder zeitweilig zugeordnet wurde.

Wir speichern keine IP Nummern

Werden IP Nummern gespeichert, können sie unter Umständen die nachträgliche Zuordnung von Daten zum Rechner eines Internetnutzers ermöglichen. Aus diesem Grund werden bei dieser Befragung IP-Adressen grundsätzlich nicht gespeichert, auch nicht vorübergehend oder teilweise.

Wir speichern nur statistische Webdaten

Wir erheben Nutzungsstatistiken über die Website, also PIs (Page Impressions) und über den Verlauf der Befragung, also zu Häufigkeit der Teilnahme an der Befragung und deren Abbruch. Die erhobenen Daten werden in keinem Fall mit weiteren Informationen, wie IP-Adressen, oder Cookie-Daten, verknüpft.

Wir nutzen Cookies zur technischen Steuerung der Befragung

Für unsere Internet-Befragung setzen wir sog. „http-Cookies“ ein, kleine Textdateien, die über Ihren Browser auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sogenannte "Flash-Cookies" werden für die Befragung nicht eingesetzt.

Unser Befragungscookie wird von der Domain myaudience.de geschrieben und speichert für maximal 12 Monate Informationen darüber, ob und wann eine erneute Einladung zur Befragung erfolgen soll. Das Speichern und Auslesen dieser Informationen dient allein dem Zweck, Sie nicht unerwünscht, oder zu häufig oder mehrfach zu unserer Befragung einzuladen.

Weiterhin nutzt unsere Befragung sog. "Session Cookies", die nach dem Schließen des Browsers automatisch gelöscht werden. Ihr Zweck ist die Sicherstellung des technischen Ablaufes der Befragung.

Daten, die Sie bei der Befragung angegeben haben, werden nicht in den Cookie zurückgeschrieben. Wir nutzen die Cookie-Informationen nicht, um Bewegungs- oder Nutzungsprofile zu erstellen.

Widerspruchsrecht zum Einsatz von Cookies i. S. d. § 15 Abs. 3 TMG

Ihr Widerspruch zum Einsatz von Cookies ist Ihr gutes Recht. Sie können es durchsetzen, indem Sie über Ihre Browser-Einstellungen unser Befragungs-Cookie blockieren. Die Hilfefunktion Ihres Browsers erläutert Ihnen im Detail, wie Sie die entsprechenden Einstellungen vornehmen können. Alternativ können Sie auch sämtliche Cookies in Ihrem Browser löschen. Die Anleitung hierzu finden Sie ebenfalls über die Hilfefunktion Ihres Browsers.

Sollten Sie weitergehende Fragen zur Erhebung und Auswertung der Online-Befragung haben, können Sie sich jederzeit direkt an die mit der Durchführung beauftragte Web Excellence GmbH wenden.

 

Kontaktinformation unseres Dienstleisters

Web Excellence GmbH
Carmerstr. 8
10623 Berlin

E-Mail: datenschutz@webxf.org

Sitz der Gesellschaft: HRB 113942, Berlin

Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 259 929 142

Geschäftsführung: Dr. Christian Bachem, Michael Heine

Ansprechpartner

Für Fragen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten in der L-Bank steht Ihnen unser Datenschutzbeauftragter gerne zur Verfügung:

Frank Weber
Schlossplatz 10
76113 Karlsruhe
Tel. 0721 150-1673